Bau und Unterhalt des Gartenteichs


2001 wurde von Mitarbeiter des Hauses ein Gartenteich angelegt.

Beim gleichzeitig erstellte Pavillon wurden durch Eigen-

arbeit von Vorstandsmitgliedern ebenfalls Kosten

gespart, so dass wir für Materialkosten um-

gerechnet 19.095,43 € übernommen haben.

Über diese Aktion wurde auch in der
Badischen Zeitung berichtet

2002 Der Teich wurde von den Bewohnern sehr

gut angenommen und bald stellte sich heraus,

dass eine Sitzgelegenheit, direkt beim Teich sinnvoll wäre. Sechs Bänke im Wert vom 1.404,11 € konnten wir Dank der Unterstüzung durch die folgenden Firmen aufstellen:

Erich Beha - Binkert GmbH - Franz Gollrad - Hildegard Mayer-Kurz - Sparkasse-Hochschwarzwald - Titisee-Apotheke - Walter-Bedachungen - Volksbank Hochschwarzwald eG

2002/2004                    wurde eine Pumpe für ein Wasserspiel  angeschafft, die 2004 ersetzt werden  musste.                 Insgesamt wurden dafür 620,36 € ausgegeben.



2003  wurden                      Seerosen und weitere Wasserpflanzen
 für
119,30 €                       in den Teich eingepflanzt.

2006 wurde eine Filteranlage mit der erforderlichen Pumpe zur Verbesserung der Wasserqualität und Vermeidung von Algen in die Anlage integriert. Die Kosten hierfür betrugen 2.298,00 €.

2009 wurde der mit                                        Verbundpflaster besfestigte Weg vom Haus zu den Außenanlagen                                       beim Teich durch eine Asphaltierung erneuert. Diese Asphaltierung                                       wurde notwendig, da durch die unebenen Verbundsteine der Transport der                                Rollstühle oder von Speisen und Getränken beim  Sommerfest sehr  mühselig war.

 Die Kosten                                     dafür betrugen 4.261,83 €

Für diverse Teile wie Eisfreihaltepumpen, Algenmittel, Fische usw. wurden im               geschilderten Zeitraum 615,24 € aufgewendet.

Home Wir stellen uns vor Projekte Aktivitäten Presse Links Kontakt Impressum Datenschutz